Division Produits et Services
+33 (0)4 77 53 30 48

Industrielle Intelligenz: SPS und Fernverwaltung

Unsere Palette an Industrial Intelligence-Produkten ist vollständig an Ihre Bedürfnisse anpassbar. Unsere Produkte können in verschiedenen IP-Schutzarten geliefert werden. Sie sind als schranklos definiert, d.h. sie können direkt an der Wand eines Gebäudes installiert werden. Jedes Produkt ist so konzipiert, dass es den EMV-Anforderungen standhält, und wurde für isolierte und risikoreiche Umgebungen konzipiert und entwickelt.

 

 

 

 

Die große Vielseitigkeit der B4K+-Serie ermöglicht eine Anpassung an alle Arten von Feldkonfigurationen. Dank seiner fortschrittlichen Netzwerkkommunikationsfunktionen weiß unser Equipment, wie man viele Informationen sammelt, um sie Ihnen zur Verfügung zu stellen. Unsere B4K+ SPS wurde für die Industrie der Zukunft entwickelt und ist das unverzichtbare Gateway, um alle in Ihrer Fabrik vorhandenen Maschinen zu überwachen oder eine Maschine fernzusteuern. Bereitstellung aller gewünschten Daten auf einem lokalen RSAI-Server, Ihrer Versorgung oder auf einem entfernten Server wie einer Cloud. Alle seine Daten werden von einer künstlichen Intelligenz genutzt werden können, um Fehlerprognosen oder analytische Studien durchzuführen. Eine Gangreserve ermöglicht es der SPS, bestimmte Aufgaben nach einem Stromausfall für eine gewisse Zeit zu erledigen.

Die SPS wird mit Hilfe des STRATON-Workshops, einer Industriesoftware für IEC 61131-3-Anwendungen, programmiert, die 5 Standardsprachen unterstützt: GRAFCET (SFC), BLOCK FUNCTIONS (FBD), LADDER (LD), LITTERAL (ST) und LIST OF INSTRUCTION (IL).

Die SPS-Familie B4K ist auf die Datenerfassung mit vielen nativen Feldbussen ausgerichtet:

SMS : Unsere Module sind mit einem 4G LTE 1 Modem ausgestattet. Vollständig konfigurierbar, können Sie SMS-Nachrichten an verschiedene Nummern gemäß benutzerdefinierbaren Bedingungen senden. Ein integrierter und vorkonfigurierter Funktionsblock ermöglicht es Ihnen, jede gesendete Nachricht zu konditionieren.

4G Daten : Die Standardausführung ist mit einem 4G LTE 1 Modem ausgestattet. Für sensible Industrieanwendungen ist weiterhin eine GSM DATA 2G Version verfügbar. Es ist auch möglich, ein SIGFOX-, NB-IoT- oder LORA-Modem zu verwenden. In dem Wissen, dass die B4K-Serie 5G-fähig ist.

E-Mail : Senden Sie E-Mails an verschiedene Empfänger, basierend auf anpassbaren Berichten. Mit Funktionsblöcken können Sie eine Ausgabe oder Bedingungen für den Mailversand konfigurieren und zuweisen.

Modbus Ethernet : Unsere Module verfügen über eine Modbus TCP IP over Ethernet Netzwerkschnittstelle.

CANopen : Unsere Module verfügen über eine CANopen-Netzwerkschnittstelle.

Modbus RS485 : Unsere Module verfügen über eine Modbus RS485 Netzwerkschnittstelle.

Blindleistungsautomat : Sie können mehrere Automaten in Reihe schalten. Eine konfigurierbare Kommunikationsschnittstelle ermöglicht einen schnellen und genauen Datenaustausch.

Steuerbefehl : Ausgestattet mit 12 digitalen Eingängen, davon 2 für die Niederfrequenz-Zählung (< 100 Hz), 8 konfigurierbaren Eingängen: digital, ANA (Spannungsdifferenz -12...+12V oder Stromeingang 0...20 mA oder 4...20 mA). 8 digitale Ausgänge und ein Watchdog-Monitoring-Ausgang. 2 analoge Ausgänge (0...10 V, 0...20 mA oder 4...20 mA). Pulsweitenmodulation (PWM) an 2 Ausgängen möglich. Alle werden von einer SPS mit einem Echtzeitprozessor gesteuert.



 

 

 

 

 

 

Cette page est en cours de mise à jour, elle sera prochainement disponible. Merci pour votre compréhension.

 

B4K+ / B4K / VBOX

 

 


VBOX autonome kommunizierende SPS

Unsere autonome kommunizierende SPS verfügt über 4 Eingänge für Temperatursonden NI1000, 4 analoge Eingänge 0...10V, 6 digitale Eingänge, die niederfrequent zählen können (< 100 Mhz) und 2 Relaisausgänge. Es verfügt über eine GSM Data 2G Data und eine OpenModbus-Kommunikationsschnittstelle über Ethernet.